Rupert`s Erfahrungsbericht

Rupert

Alter
48 Jahre
Beruf
Berater
Größe
1,89 m
Gewicht davor
97 kg
Diätpaket
5 Tage intensiv Paket für Männer
Es gibt nur einen großen Fehler: Ich hätte es 3-4 Jahre früher machen sollen! Es funktioniert einwandfrei, der Heißhunger ist weg, und ich überdenke meine Gewohnheiten beim Essen. Ich lerne immer noch, meine Portionen besser zu kontrollieren, aber "es wird"! Der hohe Preis hat dazu geführt, das ich es wirklich ernstgenommen habe.
Rupert aus Bargfeld-Stegen, Mai 2017

Vor meiner Diät

Meine bisherigen Gewohnheiten
Das Hauptproblem ist sicher die zunehmend sitzende Arbeit. Vor allem im Auto kommt dann noch Langeweile dazu, die oft in Süßigkeiten endet. Man hat einfach viel Zeit zum Essen, natürlich alles ungesund, und verbraucht halt nichts. Dazu dann einfach zu gehaltvolle Abendessen mit Heißhunger. Alles in allem kein Drama, aber doch so, dass es immer wieder 200-300 Gramm mehr werden, Monat für Monat.
Mein Entschluss
Als auch die letzte Jeans zu eng wurde, gab es kein Halten mehr. Ich habe schon mit FDH ca. 3 Kilo abgenommen, es ging mir aber einfach zu langsam. Auch mit einmal die Woche Sport konnte ich kaum Verbesserungen erzielen. Zudem gab es immer wieder Rückfälle, weil im Grunde kein Ende in Sicht war und die Verlockungen immer groß sind. Es musste also etwas passieren!

Während meiner Diät

Mein Start
Ich habe mir eine ruhigere Woche ausgesucht und von Mittwoch bis Sonntag die 5 Tage geplant. Es ist erstaunlich, die Portionen sind nur ein Fingerhut voll, trotzdem hatte ich keinen Hunger. Es ist eine Umstellung, so oft zu essen, aber es verhindert langes Nachdenken und ist im Auto perfekt. Das beste ist, das auch kein Heißhunger auf Süßes entsteht. Mir ist schnell aufgefallen, das ich nicht nur zuviel Süßes, sondern auch einfach deutlich zu viel Obst esse. Gesund ist das eine, aber bei mir waren auch die Mengen teilweise außer Kontrolle.
Wie es mit der amapur Diät funktioniert hat
Am dritten Tag hatte ich teilweise etwas Kopfschmerzen, aber die Waage hat schon über 2 Kilo minus angezeigt, das hat dieses kleine Tief schnell vergessen gemacht. Ich habe dann ein weiteres Paket für 5 Tage bestellt. Nun esse ich eine normale eher leichte Mahlzeit, den Rest ersetze ich weiterhin mit amapur. So sinkt das Gewicht weiter, seit 2 Wochen mit jeweils ca. 1,5 Kilo. Das gefällt mir sehr gut. Ich habe überhaupt keine Zunahme gehabt mit dem Start der normalen Mahlzeiten, nehme weiter gut ab. Auch Geschäftsessen und Einladungen sind so jetzt zu integrieren, ein fast normales Leben.

Nach meiner amapur Diät

Nach meiner amapur Diät
Es geht voran! Ich habe immer noch ca.10 Kilo bis zu einem richtig guten BMI. Ich mache viel mehr Sport, Laufen und Rudern, ca. viermal die Woche, und fühle mich zunehmend besser. Brauche weniger Schlaf, bin rundherum fitter und agiler. Das Laufen fällt mir mit weniger Gewicht wesentlich leichter, die Zeiten werden auch besser. Ich bin in den letzten Jahren 2 Halbmarathon gelaufen, dieses Jahr werde ich deutlich besser sein.
Mein Fazit
Es gibt nur einen großen Fehler: Ich hätte es 3-4 Jahre früher machen sollen! Es funktioniert einwandfrei, der Heißhunger ist weg, und ich überdenke meine Gewohnheiten beim Essen. Ich lerne immer noch, meine Portionen besser zu kontrollieren, aber "es wird"! Der hohe Preis hat dazu geführt, das ich es wirklich ernstgenommen habe.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Guten Zeitpunkt wählen, nicht in der Hauptsaison
  • Eher nach 50 als nach 70 Minuten wieder essen.
  • Konsequent bleiben, nichts anders oder dazu!
10%Rabatt